Nutzung der ESG-Infrastruktur durch Schüler

Jeder Schüler hat am ESG ein eigenes Nutzerkonto, mit dem er auf die Kommunikations- und Lernplattform „Schule365“ zugreifen kann. Außer im Unterricht können die Schüler auch in Freiarbeitsräumen an der Schule an schulischen Computern arbeiten und recherchieren.

Auf der Plattform „Schule365“ kann man mit anderen Mitschülern und Lehrern Informationen und Materialien austauschen. Außerdem steht den Schülern dort das Online-Office-Paket zur Verfügung, um selbst Dokumente oder Präsentationen zu erstellen und eine Cloud, um die eigenen Dateien zu speichern.

Natürlich müssen wir Regeln für die Nutzung unserer Geräte und unseres Netzes vorgeben, an die sich die Schüler halten müssen. Diese sind in der Nutzungsordnung formuliert, die den Schülern vom ITG-Lehrer erläutert wird und die sie dann unterschreiben müssen. Durch Ihre Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie sie ebenfalls zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben. 

Unsere Internetzugänge sind durch eine spezielle Filtersoftware geschützt. Damit wird verhindert, dass Schüler bei uns Webseiten aufrufen, die für sie ungeeignet sind wie z.B. gewaltverherrlichende, pornografische oder politisch extreme Seiten. Die Verwendung  solcher Filter ist für Schulen vorgeschrieben. 

 >>> Datensicherheit

 

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule