Weltethos-Schule ESG

Seit Juli 2016 darf das ESG die Auszeichnung „Weltethos-Schule“ tragen und steht damit in besonderer Weise für die Einhaltung der Menschenrechte, Toleranz gegenüber anderen Nationen und Religionen, sowie die Integration von Fairness und gegenseitigem Respekt in den Schulalltag. Nach nunmehr fünf Jahren stand in den letzten Monaten die Rezertifizierung auf dem Programm, wofür die Schule erneut durch die Stiftung Weltethos begutachtet wurde. Den Abschluss bildete am 22.3. der Besuch der Stiftung bei uns im Haus. Es gab eine Schulhausführung und ausführliche Gespräche mit der Schülerschaft, Lehrer:innen und Eltern des ESG. Dabei wurde der aktuelle Stand unserer Arbeit besprochen, die Fortschritte ebenso wie die Herausforderungen.
Inzwischen liegt nun das erfreuliche Ergebnis vor: Das ESG darf sich auch weitere fünf Jahre „Weltethos-Schule“ nennen. Besonders gefreut hat uns folgender Satz aus dem Gutachten:

 

„Durch all diese Aktivitäten ist ein ganz besonderer Geist an der Schule entstanden, der auch sehr stark nach außen in das gesellschaftliche Umfeld hinein wirkt.“

 

Das ist eine Auszeichnung, über die wir uns sehr freuen, aber auch ein Anspruch, dem die Schule vor dem Hintergrund vielfältiger gesellschaftlicher Entwicklungen gerecht werden muss. Vielen Dank an dieser Stelle an die ganze Schulgemeinschaft, die daran jeden Tag mitwirkt!

 

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule