Abiball 2022

Der diesjährige Abiball am 08. Juli 2022 fand wieder in der Filharmonie statt. Das Konzept des Streamings, das im Jahr 2020 das erste Mal getestet wurde, hatte sich bewährt und kam aus diesem Grund erneut zum Einsatz. So konnten nicht nur die Zuschauer der gut gefüllten Halle das Ereignis mitverfolgen, sondern auch zahlreiche Bekannte und Verwandte von Zuhause aus. 

Vor dem Einlass in die Filharmonie wurde draußen das erste Gruppenbild der Abiturient*innen aufgenommen. Anschließend wurden die Gäste eingelassen und konnten sich an den zugeteilten Tischen niederlassen. Bevor das Programm begann, konnte man sich bereits Erfrischungsgetränke kaufen. Der Abiball wurde mit einer kurzen Rede der beiden Moderatorinnen feierlich eröffnet. Danach sind die Abiturient*innen zu zweit in die Halle eingelaufen und haben sich auf die Bühne begeben, während Bilder eingeblendet und Musik gespielt wurde. Als alle auf der Bühne saßen, folgten weitere Reden, unter anderem von der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Völschow. Nun war der große Augenblick für alle gekommen: Herr Böttner begab sich wieder ans Rednerpult und startete die Zeugnisvergabe. Als Erstes wurden diejenigen mit einem Abiturschnitt bis zu 1,7 beglückwünscht, anschließend erhielt der Rest der Abiturient*innen noch einen Preis. Außerdem wurden zahlreiche Zertifikate verliehen. Um den ersten Teil des Abends abzurunden hielt Sophie Loncar, eine der besten Deutsch-Abiturientinnen, noch eine gelungene Rede.

In der Pause konnte sich am Buffet das Essen abgeholt werden. Es wurden sowohl Gerichte mit Fleisch als auch vegetarische Gerichte angeboten, die dann in bester Atmosphäre zusammen mit gut gelaunten Gästen verspeist wurden.

Das Programm wurde um 21.45 Uhr fortgesetzt. Das Highlight waren hierbei ein „Kahoot“-Spiel mit Schüler-Lehrer-Teams und ein unterhaltsames Video, in dem ausgewählte Lehrer*innen interviewt wurden. Begleitet wurde der zweite Teil des Abiballs von Dankesreden und Geschenkübergaben an die Organisator*innen des Abiballs. Die Schlussworte haben dann die Moderator*innen formuliert, womit die Veranstaltung offiziell beendet war.

Insgesamt war der Abiball ein gelungenes Fest und hat die ehemaligen Schüler*innen schön vom Elisabeth-Selbert-Gymnasium verabschiedet.

Nina Ammon

20220708_172055
20220708_172216
20220708_172353
20220708_174743
20220708_184643
20220708_191103
20220708_194032
20220708_205057
20220708_225621
20220711_152213
01/10 
start stop bwd fwd

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule